2023.01.30.

Was ist Onlyfans und wie viel kostet es?

OnlyFans ist ein Geschäftsmodell für Inhaltsabonnements mit Hauptsitz in London. Inhaltsersteller können Geld von Nutzern (Fans) verdienen, die sie abonnieren. Der Dienst ist bei Sexarbeitern beliebt und wird oft mit Sexarbeitern in Verbindung gebracht. Es werden auch Inhalte aus anderen Bereichen angeboten, z. B. von Fitnessexperten und Musikern.

International und Deutsche OnlyFans wurde im Frühjahr und Sommer 2020 zum ersten Mal von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen, als Menschen, die explizite Inhalte produzierten, während einer Ausgangssperre aufgrund der Covid-19-Pandemie begannen, die Website zu nutzen. Die abonnementbasierte soziale Plattform hat sich seitdem zu einem Ort mit einer eigenen Welt entwickelt, in der Schöpfer verschiedener Arten von Inhalten Geld verdienen können.

Während der Pandemie hat sich OnlyFans zu einer Drehscheibe für alles, was erwachsen ist, und mehr entwickelt. Eine wachsende Liste von Prominenten, darunter Cardi B und Bhad Bhabie, haben OnlyFans genutzt, um Inhalte zu verkaufen, die zwar nicht NSFW sind, aber anderswo nicht erhältlich sind.

OnlyFans beschloss im August 2021, NSFW-Content von der Plattform zu entfernen, aber nach einer Gegenreaktion von Leuten, die ihren Lebensunterhalt mit der Seite verdienen, zog das Unternehmen die Änderung der Richtlinien zurück.

Nach einer kurzen Zusammenfassung über OnlyFans beginnen wir mit der Frage, was OnlyFans ist, und werfen dann einen genaueren Blick auf die Plattform mit Antworten auf Fragen wie: Wie viel kosten die Inhalte von OnlyFans und weitere…

Was ist OnlyFans?

Was bedeutet OnlyFans? Onlyfans ist eine soziale Online-Plattform und Anwendung, die 2016 ins Leben gerufen wurde. Bei OnlyFans erwerben die Nutzer eine monatliche Mitgliedschaft und können verschiedene Inhalte wie Fotos, Videos und Live-Streams ansehen.

Die Inhalte werden hauptsächlich erstellt, um die Berufe von YouTubern, Fitnesstrainern, Models, Kreativen und bekannten Persönlichkeiten zu monetarisieren. Es handelt sich um eine sehr beliebte Plattform, auf der wir auch berühmte Namen finden, die Inhalte für Erwachsene veröffentlichen. Laut den Richtlinien von OnlyFans ist die Altersgrenze für die Eröffnung eines Kontos und das Betrachten von Inhalten 18 Jahre alt. Wir können auch sagen, dass 18 Jahre und älter OnlyFans-Inhalte sehen können.

Wie viel kostet OnlyFans?

Deutsche OnlyFans, dessen Popularität von Tag zu Tag zunahm, weil Clubs und Unterhaltungszentren während des Höhepunkts der Pandemie geschlossen wurden und die Mitarbeiter eine neue Einnahmequelle suchten, hat heute mehr als 150 Millionen Mitglieder (registrierte Nutzer) und über 1,5 Millionen Inhaltsersteller. OnlyFans ist eine Plattform, auf der Inhaltsersteller Geld verdienen können, indem sie exklusive Inhalte anbieten. Die Urheber schützen ihre Inhalte mit einer Paywall.

Das Ansehen von OnlyFans-Inhalten kostet $4,99. Da die Gebühr von Onlyfans auf 49,99 USD ansteigt, können Schöpfer Spenden oder bezahlte private Nachrichten ab einem Mindestbetrag von 5 $ erstellen. Spenden und private Nachrichten steigern nicht nur die Einnahmen der Schöpfer, sondern helfen ihnen auch, mit ihren Fans in Kontakt zu treten und eine treue Anhängerschaft aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert